GW-APS-1102A

Modell
GW-APS-1102A
Gewicht
9,70 KG



Preis:
4.551,00 (4.027,43)

Modell GW Instek GW-APS-1102A
AC/DC Stromquelle - Programmierbar - 270 VAC - +/- 380 VDC - 5 A - 1kVA

  • 5.7" grosse LCD Anzeige
  • Ausgangsleistung: 1kVA (bei Speisung AC 200V)
  • Ausgangs Modus: AC und AC+DC kombiniert
  • Signalursprung: Intern (INT), Extern (EXT), Intern+Extern (ADD) und Synchron (SYNC)
  • Arbiträre Wellenformen auf dem Leistungsausgang
  • Leistungsverstärkung eines externen Signals
  • Messfunktionen: Spannung, Strom, Leistung, Frequenz, Leistungsfaktor, Scheitelfaktor und Harmonische Ströme
  • Unterstützt kapazitive Eingangslast
  • Sequenzfunktion erlaubt Programmierung von Ausgangsmustern
  • Begrenzungsfunktion ( Upper / Lower / Limit )
  • Speicher zum Ablegen und Wiederherstellung von 30 Konfigurationen
  • Eigener EIN/AUS-Schalter zur Kontrolle des Ausgangs
  • USB (USBTMC) und RS-232 Standard Schnittstelle zur externen Steuerung
  • PC Software (einschließlich Datenlogger)

Arbiträre Stromquelle - Kein Problem!

Die GW Intek GW-APS-1102A ist nicht nur eine AC/DC Präzisionsstromquelle, sondern auch ein hervorragender Leistungsanalysator, reichhaltig ausgestattet mit Fähigkeiten zum Test und zur Charakterisierung von Stromquellen, elektronischen Instrumenten, Komponenten und Modulen. Das APS-1102A erlaubt die freie Programmierung der Ausgänge zur Simulation einer Stromquelle mit abnormalem Verhalten. Augenblickliche Störungen, Frequenzveränderungen, Spannungsabweichungen und arbiträres Verhalten der Stromquelle kann einfach erzeugt werden wie es die Testapplikation erfordert. Die Ausgangsfunktion umfasst zwei Modi AC und AC + DC kombiniert. Jeder Modus kann mit einer der vier Signalquellen ausgeführt werden intern (INT), extern (EXT), intern + extern (ADD), and synchron, was eine umfassende Flexibilität der Einstellungen erlaubt. Das APS-1102 besitzt eine funktionelle und bedienerfreundliche PC Software, die die Fernsteuerung der Bedienerelemente der Frontplatte, Bearbeitung und Ausführung der Sequenzen, Änderung und Transfer der arbiträren Wellenform und Datenlogging mit der USB Schnittstelle erlaubt. Mit einer Kapazität von 1kVA Leistung und einem Nettogewicht von ca. 9,70 kg, bietet das APS-1102A leistungsstarke Test- und Analysefähigkeiten in einem angemessen kompakten Gehäuse.

Ausgangsmodi

  • Ausgabe von arbiträren Wellenformen:
    Das Muster der arbiträren Wellenformen kann am PC bearbeitet und mit Hilfe der USB Schnittstelle in das GW Intek GW-APS-1102A geladen werden um mit Hilfe der internen Signalquelle am Leistungsausgang generiert zu werden. Insgesamt 16 verschiedene Wellenformen können im Speicher mit jeweils 4k-Worten abgelegt werden.
  • Verstärkung eines externen analogen Signals:
    Das APS-1102A kann als Verstärker benutzt werden um externe Signale verstärkt am Leistungsausgang abzugeben. Wenn die externe Quelle ausgewählt wird (AC-EXT oder AC+DC-EXT) und das externe Signal an den Klemmen des Eingangs (EXT SIG IN/EXT SYNC IN) angeschlossen wird, generiert das APS-1102A an den Klemmen des Leistungsausgangs die verstärkte Wellenform entsprechend des externen Signals.
  • Leistungs-Synchronisation mit externen TTL-Signal:
    Die externe synchronisierte Oszillation des APS-1102 erlaubt dem Leistungsausgang frequenz-synchronisiert dem externen TTL Signal im Frequenzbereich von 40Hz bis 500Hz zu folgen.

Messfunktionen

Das GW Instek GW-APS-1102A ist mit den folgenden Messungen ausgestattet:

  • Spannung (Effektivwert, Durchschnitt, DC, Spitze)
  • Strom (Effektivwert, Durchschnitt, DC, Spitze, Peak hold)
  • Leistung (Schein-, Blind-, Wirkleistung)
  • Frequenz (externe Synchronisation)
  • Leistungsfaktor der Last
  • Scheitelfaktor der Last
  • Harmonische Ströme (50/60Hz Grundschwingung, bis zur 40sten Harmonie)

Sequenzierte Operationen

Bei der sequenzierten Programmierung können Gleichstrom, Sinus-, Rechteckformen und 16 verschiedene arbiträre Wellenformen als Elemente eines zeitlichen Ablaufs eingesetzt werden. Bei jedem der insgesamt 255 möglichen Ablaufschritte können weitere Parameter im Ablauf geplant werden wie Maximalwerte, Pegel und Zeitdauer (constant / keep / sweep). Eine Sprungfunktion zur Ausführung eines bestimmten Schritts im Ablauf der Schrittfolge erlaubt die Programmierung komplexer Sequenzen. Diese Eigenschaften und weitere Laufzeit-Eigenschaften der Sequenz wie Start, Stop oder Pause werden im Sequenzspeicher vorgehalten und erlauben eine automatisierten Ablauf von sequenzierten Operationen.

Einschalt-Strom Messung und Einschalt-Strom Begrenzung

Ein elektronisches Gerät mit kapazitivem Gleichrichter verursacht einen Einschaltstrom welcher deutlich grösser ist als im typischen Betrieb und destabilisiert umgehend nach Einschalten die Stromversorgung, wobei das elektronische Gerät in der Lage sein sollte diesen Effekt bis zu einem gewissen Grad zu kompensieren. Das GW Instek GW-APS-1102A kann einen solchen Spitzenstrom kurzzeitig bereithalten und messen. Ein bis zu vierfach größerer Spitzenstrom erlaubt dabei das stabilisierende Verhalten des Prüflings zu testen. Der Ausgabestrom kann bereits im Vorfeld limitiert werden durch Einstellung der Parameter für den Maximalen Ausgangsstrom (Spitzen- oder Durchschnittströme) um den Prototyp zu während der Entwicklung und Evaluierung zu schützen. Jedoch um den tatsächlichen Einschaltstrom eines fertigen Produkts zu messen sollte der Begrenzer den maximalen Wert zulassen um eine korrektes Messergebnis zu erhalten.

Messung Harmonischer Ströme

Schaltnetzteile sind weit verbreitet, sowohl in Produkten der End-Konsumenten, als auch in der Industrie. Durch den kapazitiven Gleichrichter hat ein Schaltnetzteil einen gewisse Nachteil, insbesondere wenn die genutzte AC Quelle einen signifikanten Anteil an harmonischen Oberwellen aufweist. Wenn ein großer Teil an harmonischen Strömen durch die Versorgung fließt, dann kann das Schaltnetzteil im Produkt Spannungsverzerrungen ausgesetzt sein, die den Transformator überhitzen und damit gefährliche Zwischenfälle verursachen. Das APS-1102A misst diese harmonischen Stromanteile im AC-INT Modus bei einer konfigurierbaren Basiswelle (panel frequency setting) von entweder 50 Hz oder 60 Hz. Absolute Werte der harmonischen Strome in Effektivwerten und im Verhältnis zwischen Basis und Harmonischem Wert können bis zur 40ten harmonischen Oberwelle (2 kHz bei 50 Hz Basis) gemessen und angezeigt werden.

Lieferumfang:

  • GW Instek GW-APS-1102A AC/DC Stromquelle
  • Netzkabel
  • Benutzer + Programmier Handbuch CD einschliesslich Fernsteuer PC Software

Optionales Zubehör (nicht im Lieferumfang eingeschlossen):

  • GRA-409: Frontplatten-Adapter zur Rack-Montage (19", 4U)
  • GTL-234: RS-232 Kabel

GW Instek


: *
: *
: *
 
GW Instek GW-APS-1102A - AC/DC Power Supply
GW Instek GW-APS-1102A - AC/DC Power Supply
GW Instek GW-APS-1102A - AC/DC Power Supply
GW-MDO-2074EG Mixed Domain Oszilloskop
€ 1.250,00
 
Die Cookie Einstellungen unsere Internetseite stehen auf alle Cookies zulassen. Dadurch erhöht sich der Komfort. Bei weiterer Benutzung bestätigen Sie Ihre Absicht Cookies zuzulassen. Diese Einstellung kann geändert werden: benutzen Sie dazu im Hilfe Bereich das Formular Cookie Einstellungen.