GW-PSU 400-3.8 Stromquelle

Modell
GW-PSU 400-3.8
Gewicht
8,70 KG


Broschüre/Video


Preis:
1.799,00 (1.620,72)

GW Instek GW-PSU 400-3.8
Stromquelle - Programmierbar - DC - getaktet - 1 Kanal - 0~400V - 0~3.8A - 1520W

  • Ausgangsspannung: 400V
  • Ausgangsleistung: 1520W
  • Konstant-Spannung C.V. / Konstant-Strom C.C. Priorität
  • Insbesondere einsetzbar in Batterie- und LED Testapplikationen
  • Regelbare Anstiegsgeschwindigkeit
  • Serienbetrieb bis 2 Geräte, Parallelbetrieb bis 4 Geräte
  • Hohe Effizienz und hohe Leistungsdichte
  • 19 Zoll zum Einbau in ein Rack
  • Standard Schnittstellen: LAN, RS-232 & RS-485, USB (Device / Host), Analoge Steuerung

Die GW Instek GW-PSU-Serie ist eine Baureihe von programmierbaren einkanaligen DC-Stromquellen mit einem Leistungsbereich bis 1520W und umfasst zehn Modelle mit einer Ausgangsspannung von max. 6V bis max. 600V. Die PSU-HV Produktreihe bietet fünf Hochvoltmodelle mit Nennspannungskombinationen von 100V bis 600V. Bei der PSU-Serie können bis zu 2 Einheiten in Reihe oder 4 Einheiten parallel geschaltet werden. Dadurch können höhere Spannungen bzw. höhere Ströme für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten erzielt werden.

Die CV/CC-Prioritätswahl des GW Instek GW-PSU 400-3.8 ist eine äußerst nützliche Funktion für den Schutz des Prüflings. Konventionelle Stromversorgungen arbeiten normalerweise im CV-Modus, wenn der Stromversorgungsausgang eingeschaltet wird. Dies könnte zum Zeitpunkt der Einschaltung einen hohen Anlaufstrom bei kapazitiven Lasten oder Lasten mit hohem Strombedarf zur Folge haben. Zwar stabilisiert sich der Strom nach der Aktivierung des CC-Modus, aber die Stromspitze, die beim Übergang vom CV- auf den CC-Modus entsteht, kann den Prüfling beschädigen. Beim GW-PSU 400-3.8 ist es möglich, beim Einschalten der Ausgangsleistung den CC-Modus zu priorisieren, um die Stromspitze bei der Schwellenspannung zu begrenzen und damit den Prüfling vor Schäden durch den Anlaufstrom zu schützen.

Der OVP- und OCP-Schutz kann Schäden am Prüfling verhindern. Sowohl der OVP- als auch der OCP-Level kann eingestellt werden; der Default-Level beträgt dabei 110 % der Nennspannung bzw. des Nennstroms des Power Supply. Das GW Instek GW-PSU 400-3.8 verfügt standardmäßig über USB Host/ Device- und LAN-Anschlüsse, sowie eine analoge RS-232-Schnittstelle mit RS-485 und eine analoge Steuerschnittstelle. Die analoge Steuerschnittstelle ist auch auf der Geräterückseite verfügbar, um die Stromversorgung extern ein- und auszuschalten und Ausgangsspannung und -strom zu überwachen.

Aufgrund der einstellbaren Flankensteilheit des GW Instek GW-PSU 400-3.8 ist es möglich, entweder für die Ausgangsspannung oder für den Ausgangsstrom eine spezifische Anstiegszeit für den Übergang vom niedrigen zum hohen Pegel einzustellen bzw. eine spezifische Abfallzeit für den Übergang vom hohen auf den niedrigen Pegel. Dies ermöglicht die Verifizierung der Prüflingscharakteristik bei Spannungs- bzw. Strompegeländerungen mit steuerbarer Flankensteilheit. Bei den meisten Fertigungstests von Leuchtmitteln oder großen Kondensatoren tritt beim Einschalten der Ausgangsleistung ein hoher Anlaufstrom auf, welcher die Lebensdauer des Prüflings stark beeinträchtigen kann. Zur Verhinderung von Schäden an Bauteilen mit hohen Strömen ist ein gleichmäßiger und langsamer Spannungsübergang während des Abschaltens sinnvoll, der den Spitzenstrom erheblich reduzieren und das Bauteil vor Schäden durch hohe Ströme schützen kann.

Lieferumfang:

  • GW Instek GW-PSU 400-3.8 Stromquelle
  • Netzkabel
  • Benutzer- und Programmier-Handbuch auf CD
  • Verschraubungs-Set M8 für Spannungs-Ausgang (6V-60V)
  • Abdeckung Spannungs-Ausgang
  • Stecker-Set für Analog Verbinder
  • Abdeckung Eingangsbuchsen (Netzverbindung)
  • 1U Handgriff x2
  • 1U Halteklammer (Links, Rechts)

Schnittstellen-Karten Optionen (Werksinstallation, nicht im Standard-Lieferumfang):

  • PSU-GPIB PSU GPIB
  • PSU-ISO-I galvanisch getrennte Stromsteuerung
  • PSU-ISO-V galvanisch getrennte Spannungssteuerung

Weiteres Zubehör (nicht im Lieferumfang):

  • Schienen für Parallelbetrieb
    • PSU-01B 2 Geräte
    • PSU-02B 3 Geräte
    • PSU-03B 4 Geräte
  • Kabel für Parallelbetrieb
    • PSU-01C 2 Geräte
    • PSU-02C 3 Geräte
    • PSU-03C 4 Geräte
  • GRM-001 Gleitschienen 2x / Set

GW Instek


: *
: *
: *
 
GW-Instek GW-PSU 400-3.8 Power Supply
GW-Instek GW-PSU 400-3.8 Power Supply
AM-SP400VDC600W Stromquelle
 
Die Cookie Einstellungen unsere Internetseite stehen auf alle Cookies zulassen. Dadurch erhöht sich der Komfort. Bei weiterer Benutzung bestätigen Sie Ihre Absicht Cookies zuzulassen. Diese Einstellung kann geändert werden: benutzen Sie dazu im Hilfe Bereich das Formular Cookie Einstellungen.